Tom Astor & friends: "Duette"
Songs mit ganz besonderen Freunden
 

 

 

George Jones
THE COLD HARD TRUTH

Tom Astor & George Jones
Tom Astor & George Jones

Der Texaner ist eine lebende Legende nicht nur in der Country Music. Sein Leben, seine Musik, sein Gesang, seine Persönlichkeit, sie stehen für Country Music schlechthin. Wenn er seine Stimmbänder aktiviert, kann dabei nur Country Music herauskommen. Er hat alle Höhen und Tiefen des Lebens mitgemacht und in seinen Songs - viele davon selbst geschrieben - verarbeitet. Mit einer unglaublichen Bilanz: Mehr als 1000 Alben gibt es von ihm, darunter 165 Original-LP's, er brachte mit 166 mehr Singles in die Charts als jeder andere Künstler in der Unterhaltungsmusik. George Jones hatte seit seinem ersten Hit 1955 in jedem Jahrzehnt mindestens einen Song in den Charts. Sein "He Stopped Loving Her Today" gilt als die beste Country-Aufnahme aller Zeiten. Dafür gab es 1980 und 1981 die CMA Awards als Song des Jahres und 1980 auch als Single des Jahres. George Jones war 1980 und 1981 Sänger des Jahres, bekam 1993 und 1998 den CMA Award für dsa "Vocal Event des Jahres" und wurde bereits 1992 völlig zu recht in die Country Music Hall of Fame aufgenommen. Legendär sind seine Duette mit Tammy Wynette, seiner damaligen Ehefrau. Auch mit 75 Jahren ist George Jones weiter aktiv, er war und ist Vorbild für Generationen junger Sänger.