Tom Astor & friends: "Duette"
Songs mit ganz besonderen Freunden
 

 

 

Waylon Jennings
I'VE ALWAYS BEEN CRAZY (ICH SPIEL MIT DEM TEUFEL)

Tom Astor & Waylon Jennings
Tom Astor & Waylon Jennings

Zeitlebens hatte der Texaner aus Littlefield das Image eines Outlaws. Wayong Jennings brauchte eine Weile, ehe man sein großes künstlicherisches Potzenzial nicht nur erkannte sonder sich auch entfalten ließ. Kein Geringerer als Buddy Holly war sein erster Mentor. In dessen Band zupfte Jennings den Bass, Holly ermöglichte ihm erste Plattenaufnahmen. Über Herb Alpert's Label A&M Records kam er zu RCA Victor, wo er sich nach und nach zum Country Star entwickelte. Erst als er sich mit Kumpel Willie Nelson zusammentat und man ihm völlige künstlerische Freiheit ließ, wurde aus ihm ein Superstar. Als er am 13.2.2002 starb, hinterließ Waylon Jennings große Fußstapfen. Seine Hits wie "Luckenbach, Texas", "I've Always Been Crazy", "Good Hearted Woman", "I'm A Ramblin' Man", "Are You Sure Hank Done It This Way" oder "Wrong", um nur einige wenige zu nennen, sind aus der Country Music ebenso wenig wegzudenken wie dieser herausragende Gitarrist, Songschreiber und Sänger Waylon Jennings.