Tom Astor & friends: "Duette"
Songs mit ganz besonderen Freunden
 

8. TRAIL OF TEARS 3-33
Tom Astor mit Billy Ray Cyrus

Billy Ray Cyrus galt nach seinem Hit-Überflieger „Achy Breaky Heart“ den Traditionalisten lange als nicht gerade credibler Novelty-Act. Ausgerechnet mit ihm begibt sich Tom Astor nun auf den Bluegrass-gepflasterten „Trail Of Tears“. Und es funktioniert wunderbar. „Vielleicht war seine Show damals einfach zu sexy für’s Country-Establishment“, lacht Tom Astor. „Aber ich muss ihn bewundern, weil er sich doch immer wieder durchgesetzt hat.“